1. Was ist das CAE?

Das CAE Sprachenzertifikat ist eine weltweit bekannte und vielfach anerkannte Prüfung des Cambridge Institute, die dem Prüfling bei Bestehen sehr gute Englischkenntnisse bescheinigt.

Gemäß des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) entspricht dies der Stufe C1. Das CAE attestiert dem Prüfling die Fähigkeit, kompetent und fließend auf Englisch kommunizieren zu können. Die CAE Prüfung wird von zahlreichen Universitäten und Arbeitgebern weltweit anerkannt und kann somit die Tür zum Universitätsstudium öffnen und den Weg zu besseren Karrieremöglichkeiten ebnen. Für jeden, der beabsichtigt im Ausland zu studieren oder beruflich tätig zu sein, ist das CAE eine wichtige und aussagekräftige Qualifikation.

2. Für wen ist eine Anmeldung sinnvoll?

Für interessierte Schüler aller Ausbildungsrichtungen sowohl der 12. als auch der 13. Klasse, die gute bzw. sehr gute Englischkenntnisse besitzen, erscheint eine Anmeldung sinnvoll.

3. Was sind die Inhalte der Prüfung?

Die CAE Prüfungen bestehen aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil, die jeweils die Kompetenzen und Fertigkeiten der Schüler im Bereich language competence, listening, writing, reading comprehension und speaking bewerten.
Der schriftliche Teil umfasst die Bereiche Reading and Use of English (90 Minuten), Writing (90 Minuten) und Listening (40 Minuten). Die schriftlichen Aufgaben werden nach England geschickt und dort korrigiert.
Der mündliche Teil der Prüfung dauert 15 Minuten. Dabei bewerten zwei speziell vom Cambridge Institute ausgebildete examiners die Sprechfertigkeiten von zwei Prüflingen.

4. Wieviel kostet die Prüfung?

Die Prüfungsgebühr beträgt €140, die bei der entsprechenden Lehrkraft zu entrichten ist.

5. Wie erfolgt die Anmeldung zur Prüfung?

Die Anmeldung zur CAE Prüfung erfolgt über die entsprechende Lehrkraft bis zum 18. Dezember 2015.

6. Wann und wo finden die Prüfungen statt?

Die mündliche Prüfung findet am 5. März 2016 statt.
Die schriftlichen Prüfungen werden am 12. März 2016 abgehalten.
Sowohl die schriftlichen als auch die mündlichen Prüfungen finden in einer vom Cambridge Institute ausgewählten FOS/BOS bzw. in einem Gymnasium in Bayern statt.

7. Wie kann man sich vorbereiten?

Auf der website www.cambridge-bayern.de gibt es zahlreiche Informationen und Übungsmaterial für interessierte Schüler. Außerdem gibt es ausführliches Lehrmaterial zum CAE, das man in jeder gut sortierten Buchhandlung finden oder bestellen kann. Die FOS BOS Passau bietet zudem ab Januar einen Kurs an, der die Schüler intensiv auf die Anforderungen der Prüfung vorbereitet.

8. Wie lief die Prüfung im letzten Schuljahr ab?

Im Schuljahr 2014/15 nahmen 14 Schülerinnen und Schüler der FOS BOS Passau an der CAE Prüfung teil. Zusammen mit 36 weiteren Teilnehmern von umliegenden Gymnasien und Beruflichen Oberschulen unterzogen sie sich an zwei Samstagen im März in unserem Standort Auerbach den verschiedenen tests. Zehn von ihnen konnten sich über ein Zertifikat der Stufe C1 freuen, vier erhielten ein Zertifikat für das Niveau B2, das ihnen auch sehr gute Kenntnisse in der englischen Sprache bestätigt. Wir freuen uns über den Erfolg und hoffen, dass unsere Schule auch in diesem Schuljahr daran anknüpfen kann.

WICHTIG:

Informationsveranstaltung für alle interessierten Schüler

am Montag, 23. November 2015 um 13 Uhr

in AB: Raum 015, Frau Niedermeier
in HGG: Raum 005, Frau Kurz