Bei den Senioren-Weltmeisterschaften in Malaga, Spanien, gewann Gunter Langenbach, FC Passau, den zweiten Platz mit der 4x100-Meter-Staffel, hinter den USA und vor Spanien.

Mit einer Zeit von 50,68 Sekunden lag das deutsche Team zwei Sekunden hinter den siegreichen Amerikanern und eineinhalb Sekunden vor den drittplatzierten Spaniern.
Gunter Langenbach startete bei den Weltmeisterschaften, die von 4. bis 16. September stattfanden, außerdem in der Disziplin Hürdenlauf über die Distanzen 100, 200, 300 und 400 Meter, wobei er zweimal das Halbfinale erreichte.

Lbch Malaga 04 

Lbch Malaga 05

 

Lbch Malaga 01


Lbch Malaga 02

 

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen