Im Rahmen der fachpraktischen Ausbildung wurde für die Klasse G11b ein Unterrichtsgang zu Radiolog Passau organisiert.

Dieses mittelständische, ärztlich geführte Unternehmen fungiert als medizinischer Dienstleister und betreibt mehrere Versorgungszentren in Bayern. Dabei gehören Radiologie, Strahlentherapie, Kinder- und Jugendmedizin, Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Neurologie und Frauenheilkunde zu deren Leistungsspektrum. Die Schülerinnen und Schüler erhielten eine umfassende Führung durch die Örtlichkeiten und dabei die Möglichkeit, die verschiedenen radiologischen Untersuchungsgerätschaften und Behandlungsräume zu besichtigen. Darüber hinaus wurde ihnen ermöglicht, unter fachkundiger Anleitung Blutdruck-, Puls- sowie Blutzuckermessungen und eine Blutabnahme im Selbstversuch durchzuführen. Dies stellte einen Erfahrungsgewinn für den gesundheitlichen Bereich dar. Auch erhielten die Schülerinnen und Schüler wertvolle Informationen über die Ausbildungsberufe der Medizinischen Fachangestellten sowie Medizinisch-technischen Radiologieassistenten, welche für sie als Ausbildungsberufe mit Zukunftsperspektive durchaus in Frage kommen. Zusammenfassend kann von einem erkenntnisreichen Unterrichtsgang berichtet werden.

Kerstin Frommherz, StRin

Radiolog01

Radiolog02

Radiolog03

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen