Am Donnerstag, den 12.05.22 besuchte Martin Clemens, Referent der Berufungspastoral im Bischöflichen Jugendamt Passau die Klasse BGS13 der BO Passau, um den Abiturient_innen auf ihren Wunsch hin das Berufungscoaching „WaVe“- vorzustellen

(Wa: wahrnehmen, Ve: verändern). Es ist dazu entwickelt worden, Menschen dabei zu unterstützen, ihre Berufung zu erkennen, darauf aufbauend ihre Vision zu formulieren und einen Plan zu entwickeln, dieser auch zu folgen. Dabei stehen die Fragen „Was will ich?“, „Was brauche ich, damit es mir gut geht und ich ein erfülltes Leben führen kann?“ und „Was kann ich und was sind meine Möglichkeiten?“ im Mittelpunkt.

Aufgrund des zeitlichen begrenzten Rahmens führte Herr Clemens zwei von sieben Methoden mit den Abiturient_innen durch. Aufgeschlossen und interessiert nahmen diese die Hilfestellung zur Gestaltung der eigenen Zukunft an, um so dem Beruf bzw. der eigenen Berufung ein Stück näher zu kommen.

Juliane Dietrich, StDin

Berufscoaching

 

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.