Beiträge zum Schultyp Fachoberschule

FOS: Was bringt das?

Die Fachoberschule bietet individuelle Wege zum Abitur. Dazu stützt sich die Ausbildung auf drei zentrale Säulen:

  • Allgemeinbildung
  • Fachtheorie
  • u. Fachpraxis.

Jahrgangsstufen an der FOS

hier erhalten Sie Informationen zu allen Jahrgangsstufen, die an der FOS angeboten werden.

Die vier Ausbildungsrichtungen an der FOS 

Hier erhalten Sie genauere Informationen über die vier Ausbildungsrichtungen, die an der FOS angeboten werden, deren Zielsetzung, für welche Studiengänge und Berufsvorstellungen sie ideale Voraussetzungen bilden.
Detaillierte Information über das Fächerangebot der jeweiligen Ausbildungsrichtungen erhalten Sie über die beigefügten Stundentafeln.

Die FPA in den vier Ausbildungsrichtungen

Eine Besonderheit der Fachoberschule ist die fachpraktische Ausbildung in der 11. Jahrgangsstufe. Die Hälfte des Schuljahres arbeiten die Schülerinnen und Schüler als Praktikantinnen und Praktikanten in Betrieben und Einrichtungen des erwerbs- und gemeinwirtschaftlichen Bereichs mit.

Allgemeinbildende Fächer an der FOS

Unabhängig von der Ausbildungsrichtung erhalten alle Schülerinnen und Schüler eine solide und breit angelegte Allgemeinbildung in Deutsch, Englisch, Mathematik, Geschichte, Politik und Gesellschaft, Religionslehre bzw. Ethik sowie Sport.

Abschlüsse

Die Laufbahn an der Fachoberschule wird mit der Abschlussprüfung zum Fachabitur (allgemeine Fachhochschulreife) oder Abitur (fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife) abgeschlossen.
Die schriftliche Abschlussprüfung findet in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und im Hauptprofilfach (je nach Ausbildungsrichtung ist das Physik, Betriebswirtschaft mit Rechnungswesen, Pädagogik/Psychologie, Gesundheitswissenschaften) statt.

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.