RELIGION

Im Religionsunterricht beschäftigen wir uns mit den zentralen Fragen des Lebens nach dem Woher, Wohin, Wozu und der Frage nach Gott und suchen dafür vernunftgemäße Antworten. Da wir dabei stets einen Blick auf Ihre persönliche Lebenswelt und Glaubenserfahrung haben, kann Ihnen die Begegnung mit der christlichen Weltanschauung eine Orientierung für eine sinnvolle und verantwortete Lebensgestaltung bieten.
In der 12. Jahrgangsstufe wird der Religionsunterricht mit zwei Wochenstunden (FOS) bzw. einer Wochenstunde (BOS) unterrichtet. In der 13. Jahrgangsstufe findet der Unterricht einstündig (FOS und BOS) statt.

Das sagen unsere SchülerInnen zum Religionsunterricht an unserer Schule:
„Mir gefällt der Religionsunterricht an der FOS/BOS Passau sehr gut, da besonders uns jungen Menschen gezeigt wird, wie modern und vielfältig Religion sein kann.“
„Es war ein sehr informativer Unterricht mit interessanten Themen: Sterbehilfe, Fundamentalismus, Sinnsuche, Menschenwürde – und vieles mehr.“
„Auch wenn ich nicht sehr religiös bin, hat mir der Unterricht sehr gefallen. Die Art, wie das Fach unterrichtet wurde, war ganz anders, als ich es zuvor erlebt habe. Der Glaube wird auf frische, zeitgemäße Art und Weise vermittelt und alle Meinungen werden akzeptiert.“
„Der Unterricht war sehr anschaulich gestaltet: Diskussionen waren erwünscht und die Atmosphäre war sehr entspannt und einladend.“

 

     
  Hier steht bald ein Foto der Fachschaft

 

Mitglieder der Fachschaft Religion:

  • Frommherz Kerstin (kath.)
  • Kasper Andrea (kath.)
  • Lentner Veronika (kath.)
  • Plesch Thomas (ev.)
  • Schmoll Stephan (ev.)
  • Stadler Sandra (kath.)
  • Wiesmann Uwe (kath.)
  • Zels Veronika (kath.)
  • Zimmermann Josef (kath.)

 

     

 

 

 

 « zurück zur Fächerübersicht

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.