Gesundheitswissenschaften? Was ist das eigentlich?

Im Profilfach Gesundheitswissenschaften beschäftigen wir uns mit den unterschiedlichsten wissenschaftlichen Disziplinen, die sich um das zentrale Thema Gesundheit drehen. Dabei liegen Schwerpunkte auf den unterschiedlichen Dimensionen von Gesundheit, unserem Gesundheitssystem, aktuellen Entwicklungen, der Anatomie und Physiologie, der Entstehung und Behandlung von Volkskrankheiten, der Gesundheitsforschung und den wichtigsten Modellen aus den Gesundheits- und Pflegewissenschaften.
Du erhältst damit einen Überblick über unser Gesundheitssystem, lernst den Umgang mit der Fachsprache und kannst verschiedene Krankheitsbilder fachlich einordnen. Du lernst hier also nicht nur für die Schule, sondern auch fürs Leben, denn unsere Gesundheit ist unser wichtigstes Gut.
In der folgenden Tabelle erhältst du einen genaueren Überblick über die Lerninhalte der einzelnen Jahrgangsstufen:

 

FOS Themen BOS
     
11. Jgst. Gesundheit als multidisziplinärer Begriff; Stress; Modelle von Gesundheit und Krankheit, Gesundheitsapps 12. Jgst.
     
  Immunsystem; Infektionskrankheiten; Impfungen; Hygiene  
  Orientierung im Gesundheitssystem; Prävention und Gesundheitsförderung; Versorgungsmöglichkeiten  
     
12. Jgst. Wissenschaftliches Arbeiten/ Forschung; weitere Modelle von Gesundheit und Krankheit   
     
  Nahrungsmittelbestandteile; Anatomie und Physiologie Verdauungstrakt; Adipositas, Diabetes mellitus Typ 2  
     
  Bedeutung der Bewegung; Anatomie und Physiologie Bewegungsapparat; unspezifische Rückenschmerzen, Arthrose, Osteoporose, Bandscheibenvorfall  
     
  Anatomie und Physiologie Herz-Kreislaufsystem; KHK, Myokardinfarkt, Apoplex  
     

13. Jgst.

Verständnis für und kritische Reflexion der Gesundheitsforschung und der aktuellen Entwicklungen im Gesundheitswesen; weitere Modell vonGesundheit und Krankheit

13. Jgst.

     
  Altersbilder; Geriatrisches Assessment; Demenz; individuelle Wohnkonzepte und Wohnformen im Alter  
     
  Suchtformen und deren Entstehung; Depression  
     
  Tumorlehre; Darm- und Lungenkrebs, Krebsfrüherkennung  
     
  Gesundheitssysteme im Vergleich; Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen  

 

Dabei werden die Inhalte der Gesundheitswissenschaften durch Inhalte aus den weiteren Fächern wie z.B. Biologie, Chemie und Kommunikation und Interkation sinnvoll ergänzt und vernetzt. An der FOS findet außerdem durch die fachpraktische Ausbildung (das Praktikum) eine Vernetzung zwischen Theorie und Praxis statt. Wenn du zu uns an die BOS kommst, hast du vermutlich bereits Vorwissen in diesem Bereich, das wir verknüpfen und vertiefen möchten.

Wir freuen uns auf dich!

Die Fachschaft Gesundheit

 

 

 « zurück zur Fächerübersicht

 

 

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.